Der Maler Heinz Tetzner
Bild vergrößern
Der Maler Heinz Tetzner

"Der Maler Heinz Tetzner"
Ein Künstler und sein großartiges Werk


Ein Filmportrait von Fritz Poppenberg / Mitarbeit André Böhm
14 Minuten + Bonusmaterial
Produktion: Drei Linden Filmproduktion 2007


Es ist der Mensch in seiner persönlichen und oft nicht erfreulichen Lage, für den sich der Maler Heinz Tetzner einsetzt. Beeinflusst von der "Brücke" und beeindruckt von Begegnungen wie die mit Karl Schmitt-Rottluff, schuf Heinz Tetzner in über sechs Jahrzehnten ein großartiges Werk, welches von Kunstkritikern in den Bereich des "Expressionismus" oder des "expressiven Realismus" eingeordnet wird.
Der außerordentlich begabte junge Heinz Tetzner hätte mit leichter Hand die illustrativ-schematische Malerei des sozialistischen Realismus einüben und nach dem Krieg in der DDR Karriere machen können. Doch er lehnte die Kumpanei mit dem Unrechtsstaat ab und blieb seiner Auffassung von Malerei und Kunst treu. Als die Mauer fiel, wurde ihm und seinem Werk endlich die Aufmerksamkeit und Anerkennung zuteil, die ihm die Kulturbürokratie verweigert hatte.


Dieser Film ist als DVD erhältlich



€ 14,95
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
 
  « zurück zur Artikelübersicht
» zum Bestellformular