Kein Heiligenschein für den Wolf
Bild vergrößern
KEIN HEILIGENSCHEIN FÜR DEN WOLF

Die Wahrheit über Wölfe

Produktion:  © 2017 Blautann-Film
Laufzeit:  88 Minuten, Dolby Stereo

Die Förderung der Ausbreitung des Großraubtiers Wolf durch die Politik hat eine Reihe von gravierenden Problemen mit sich gebracht. So schön sich das Ziel "eines konfliktfreien Miteinander von Mensch und Wolf" auf dem Papier liest, so schrecklich sind die Folgen in der Realität: Die Mufflons (Wildschafe) sind fast vollständig ausgerottet worden, tausende Weidetiere sind von Wölfen zu Tode gebracht worden und selbst Fohlen, Rinder und Haushunde wurden zu Opfern des Beutegreifers und damit zu Opfern einer irrsinnigen Politik. Besonders für Menschen, die auf dem Lande leben, ist der Wolf zum leidigen Dauerthema geworden. Vom "konfliktfreien Nebeneinander von Mensch und Wolf" kann keine Rede sein!

"KEIN HEILIGENSCHEIN FÜR DEN WOLF" ist der erste deutsche Film, der klar beweist, dass die Wiederansiedelung des Wolfes ein politischer Fehler ist, der unbedingt rückgängig gemacht werden muss - und zwar so schnell wie möglich!




     



     





   « zurück zur Artikelübersicht
  » zum Bestellformular