Hat die Bibel doch Recht?

11,9514,95 inkl. 19% MwSt. zuzügl. Versand

Produktion: Drei Linden Filmproduktion, 1998
Laufzeit: 44 Minuten, Stereo
Sprachen: deutsch, englisch, russisch

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

„Goldener Kompass“ beim KEP-Medienpreis, 1999
„Certificate For Creative Excellence“ auf dem Chicago Filmfestival, 2000

Der in Gemeinschaftsproduktion mit dem SFB hergestellte Film ist eine kritische Auseinandersetzung mit der Evolutionstheorie, die von Dr. Henning Kahle, dem Genetiker Dr. Lönnig und dem Molekularbiologen Prof. Dr. Scherer wissenschaftlich begleitet und unterstützt wurde.
Das Ergebnis: Bis heute gibt es keinen einzigen Beweis für die Darwinsche Theorie. Die kontinuierliche Höherentwicklung der Lebewesen – verursacht durch Mutation und Selektion – ist bisher wissenschaftliche Spekulation geblieben.
Für diejenigen, die an die Darwinsche Evolutionstheorie wie an eine Religion glauben, mag dieser Film durchaus wie eine Provokation erscheinen; doch für alle diejenigen, die sich unvoreingenommen der Frage nach dem Ursprung des Lebens stellen, bildet der Film eine Bereicherung.
Auch für Jugendliche, die in unserem Zwangs-Schulsystem ausschließlich den „Argumenten“ der Evolutionslehre ausgesetzt sind, bietet dieser Film eine gut brauchbare Orientierungshilfe.

Dieser Film ist vom öffentlich-rechtlichen Fernsehen verboten worden. Der Film ist jedoch bei uns in voller Länge und unzensiert als mehrsprachige DVD und als Digital Download erhältlich.

 

 

Hat die Bibel doch Recht?

Produktion: Drei Linden Filmproduktion, 1998
Laufzeit: 44 Minuten, Stereo
Medium: DVD & Digital Download
ISBN: 978-3-936344-21-9