AKTUELLES

2. April 2016

Neue DVD, Titel: CYBER MACHT KRANK

Von den Auswirkungen des digitalisierten Lebens, 2015.
Dieser verfilmte exzellente Vortrag des Bestseller-Autors Prof. Manfred Spitzer ist mehr als empfehlenswert. Natuerlich wissen wir schon, dass ein Zuviel an digitalisierten Medien nicht gut sein kann, aber wie sich die Auswirkungen im Einzelnen zeigen, ist ueberraschend und dramatisch. Die Zunahme von Depressionen, Schlaf- und Aufmerksamkeitsstoerungen sind nur einige Beispiele für die Folgen dieses Zuviel. Vielleicht noch schlimmer sind Kinder betroffen, bei denen sich der für Motorik zustaendige Gehirnbereich nicht entwickeln kann – mit gravierenden und teilweise nie mehr zu heilenden Folgen.
99 Minuten, 14,99 (incl. Usst. zzgl Versandkosten)
Kann ueber e-mail sofort bestellt werden (bestellung@dreilindenfilm.de)

15. Dezember 2015

Blu-rays nicht mehr lieferbar

Da Blu-rays einfach zu selten bestellt werden, ist der Aufwand der Herstellung nicht vertretbar. Wir haben uns deshalb entschlossen, Blu-rays aus dem Angebot zu nehmen.
Mit der Bitte um Verständnis.

11. November 2015

LEBENDE WASSER - erste begeisterte Reaktionen

Ein Film mit wunderschönen Aufnahmen - aber keine Verbeugung vor der Evolutionstheorie, sondern eine Verbeugung vor der großartigen Schöpfung.

28. September 2015

Neuer Film von Illustra Media erscheint demnaechst.

Unter dem Titel LEBENDE WASSER erscheint Ende Oktober 2015 der neue Film von Illustra Media.
Die DVD zeigt in faszinierenden Filmaufnahmen Lebewesen unter Wasser: Delfine, Meeresschildkröten und die gigantischen Buckelwale und ihre erstaunlichen Fähigkeiten.
Dabei erscheint es als ausgeschlossen, dass die Evolution diese wunderbaren Meerestiere hervorgebracht haben kann. Es muss eine schaffende Kraft angenommen werden.

30. November 2014

Der Name Gottes - Urauffuehrung

Allen Besuchern der Urauffuehrung in der Urania herzlichen Dank für den gelungenen Abend! Es waren fast 900 Zuschauer anwesend und die Begeisterung war überwältigend. Geplant sind weitere Aufführungen in den USA und Italien. Die spanische Sprachfassung des Films ist in Arbeit.

Nachricht vom 20. Juli 2014

Unsere neue Anschrift

Die neue gültige Anschrift von Drei Linden Film ist: Württembergallee 26, 14052 Berlin. Das Büro in der Otto-Suhr-Allee 94 ist aufgelöst.

Nachricht vom 11. Februar 2014

Neue DVD: "Der unsichtbare Feind"

Diese eindringliche Dokumentation belegt die Gefahr, die vom Unwesen der Psychiatrie ausgeht und die schon viele Menschen gesundheitlich ruiniert hat.

Nachricht vom 18.Januar 2014

Krieg und Frieden

Die wohl bedeutendste Verfilmung des Tolstoi-Romans Krieg und Frieden ist ab sofort in unserem Vertrieb. Es ist die russische Verfilmung aus den späten 60er Jahren. Vier DVDs mit etwa 7 Stunden Film für nur 25 Euro.

10. Januar 2011

Lesenswerter Artikel zu einem der wichtigsten Filme des Jahres 2010, "Expelled -Intelligenz streng verboten!"

Lesen Sie, was der Philosoph und Sachbuchautor Armin Risi zum Film und zum Hintergrund seiner Entstehung zu sagen hat: http://kopp-online.com/­hintergruende/­enthuellungen/­armin-risi/­-expelled-kontroverser-film-ueber-die-diskriminierung-von-darwin-kritikern.html

Nachricht vom 28. April 2009

Dem Evolutionsbiologen Kutschera fehlen die Argumente.

Kürzlich erschien ein Buch mit dem Titel „Kreationismus in Deutschland“, herausgegeben vom Evolutionsbiologen U. Kutschera, worin neben Wissenschaftlern, die Kritik an der Darwinschen Theorie äußern, auch die Filme von Drei Linden Film angegriffen werden. Kutschera, der immer wieder mit befremdlichen Äußerungen wie z. B.: „die mit unglaublichen Falschaussagen durchsetzten, die Wissenschaft pervertierenden Poppenberg-Kreationistenfilme“ auffällig geworden ist, will vermutlich mittels Wortgetöse von gravierenden Ungereimtheiten der Darwinschen Evolutionstheorie ablenken. Welche Dimension an Unterstellungen und Unwahrheiten Kutscheras Buch erreicht hat, wird dankenswerter Weise durch einen Artikel des bekannten Genetikers Dr. Wolf-Ekkehard Lönnig deutlich, der ebenfalls von Kutschera unsachlich attackiert wird. Die_Affaere_Max_Planck.pdf

Nachricht vom 17. November 2009

Neuer Film im Programm!

Eines der ältesten Klöster der Welt ist bedroht. Nicht vom Zerfall, sondern durch Bemühungen des türkischen Staates, das Klosterleben einzuschränken oder ganz zum Stillstand zu bringen. Hier gehts zum Film Wie tolerant ist der Islam?

Nachricht vom 20. Oktober 2009

Der bekannte Kinderpsychologe Wolfgang Bergmann empfiehlt unseren Film "Kinder ohne Liebe"

Der bekannte Kinderpsychologe und Erziehungswissenschaftler Wolfgang Bergmann aus Hannover, führt Störungen wie Autismus, Lese- und Rechtschreibschwäche, das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADS) und Hyperaktivität auf eine geschwächte Mutter-Kind-Bindung zurück. Der Wissenschaftler empfiehlt unseren Film „Kinder ohne Liebe“ mit folgenden Worten: „Allen denjenigen, die sich heute wieder – oft lautstark – für einen Ausbau der Krippenbetreuung aussprechen, sei dieser ausgezeichnete Film besonders empfohlen.“

Anmeldung